Die Kesselschmiede.
Viel mehr als Skateboarding.



Als fester Bestandteil des Kasseler Jugend- und Sportnetzwerkes öffnet sie an mittlerweile sechs Wochentagen, an drei Tagen davon kostenlos. Unter ihrem Dach vereint die „Kesselschmiede“ den Jugend-Club „Cafe Libre“, den Kulturverein „Cluster e.V.“ und den „1. Skateboardverein Kassel“, genannt „Mr. Wilson“. Im Betriebs- alltag verschmelzen offene Jugendarbeit, Kunst, Kultur und Sport zu einem inklusivem, zeitgemäßem und authentischem Angebot über alle sozialen Grenzen hinweg.

Über 30.000 Besucher im Jahr nutzen inzwischen das umfangreiche Angebot der „Kesselschmiede“: Skateboarding, Scooter- oder BMX-fahren in der 1.000 qm großen Halle und im neu entstandenem Außenbereich, Musizieren im hauseigenen Proberaum, Martha-Tag (girls & women only), Filmvorführungen, Skateboard Wettbewerbe, Flohmärkte, Konzerte, Ausstellungen und Catering – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Zudem gibt es ein vielfältiges Angebot an Workshops und Seminaren: Skateboarding für Anfänger und
Fortgeschrittene, Rampen planen und bauen, Siebdruck- und Kreativaktionen, Rollstuhlworkshops und Yoga-Angebote im Seminarraum oder auf den Rampen finden regelmäßig statt und begeistern die Teilnehmer*innen.

Durch unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlichen Helfer*innen und die zunehmende Professionalisierung in Kooperation mit anderen Vereinen, Schulen und Netzwerkpartnern aus Stadt, Land und Bund ist eine bunte Begegnungsstätte entstanden,
deren Bedeutung längst über die Stadtgrenzen hinweg erkennbar ist. Für den Ausbau der alten Kesselschmiede sind die Akteure mit dem hessichen Ehrenamtspreis ausgezeichnet worden.

Die „Mr.Wilson Skatehalle“ gilt deutschlandweit als eine der besten Skatehallen, was seit 2018 durch den Titel „Regionalstützpunkt Skateboard Westdeutschland“ noch untermauert wird. Ja, Skateboarding wird olympisch und die Kesselschmiede ist ganz vorne mit dabei!

Achtung! Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für euch. Die Gute: Wir haben wieder geöffnet. Die Schlechte: Es darf weiterhin nicht geskatet werden. :( Stattdessen machen wir Montags, Dienstags, Mittwochs und Freitags von 15 bis 20 Uhr Jugendarbeit für alle ab sechs Jahre. Es gibt eine Fahrrad- und Skateboard-Werkstatt, es wird gemalt und vielleicht backen wir auch was zusammen. Die Plätze sind an diesen Tagen auf jeweils vier Personen begrenzt, ruft also bitte vorher an (0561 28790791) um zu schauen ob noch was frei ist.


Öffnungszeiten:

Montags, Dienstags, Mittwochs & Freitags
15:00 bis 18:00 Uhr

Nur Jugendarbeit, skaten momentan nicht erlaubt! Einlass für max. vier Personen und nur mit Voranmeldung unter 0561 28790791!

Workshops:

Keine Workshops im Dezember!

Kesselschmiede e.V.
Brandaustraße 1-3 · 34127 Kassel
Tel. 0561 28790791 · info@kesselschmie.de